print logo

Künstler teilen die Freiheit der Musik mit obdachlosen Jugendlichen

 Street Roots (USA) Montag, 1. November 2010

Diese Musiker sehen aus, als könnten sie in jedem Club in Portland auftreten. Zerrissene Jeans. Tattoos. Lange Haare oder asymmetrische Frisuren. Lackierte Fingernägel. Behängt mit Schmuck. Ausgebeulte Kleidung und Skaterschuhe. Aber sie sind heute Abend nicht gekommen, um ein Album aufzunehmen oder ihrer Performance den letzten Schliff zu geben. Nein, sie sind eine Gruppe obdachloser Jugendlicher. (1756 Wörter) - Von Devan Schwartz

streetroots_AMPfeature

The Artist Mentorship Program. Photo: Ken Hawkins

Das ist eine Zusammenfassung des ursprünglichen Artikels.  Hätten Sie gerne den kompletten Text übersetzt,  schicken Sie uns bitte eine E-Mail. (sns@street-papers.org)

 andere Fremdsprachen-Versionen

kürzlich hinzugefügt

SNS logo
  • Website Design