print logo

Verdacht der Sklaverei und Ausbeutung von Kindern auf Geflügelfarmen

 Hecho en Buenos Aires (Argentina) Montag, 15. November 2010

Gegen die argentinische Firma Nuestra Huella S.A., die mehr als siebzig Geflügelfarmen in dem Land besitzt, liegen mehrere Anklagen wegen Menschenhandels und Kinderarbeit vor. Das Unternehmen ist im Moment in einen Prozess verwickelt vor dem sie nicht einmal ihr beträchtlicher Reichtum bewahren konnte. (2034 Wörter) - Von Rolando Aparicio Velasco

Hechoenbsas_Nuestra Huella FINAL ENGLISH

A chicken is silhouetted at an [egg] farm. Photo: REUTERS/ STR New

Das ist eine Zusammenfassung des ursprünglichen Artikels.  Hätten Sie gerne den kompletten Text übersetzt,  schicken Sie uns bitte eine E-Mail. (sns@street-papers.org)

kürzlich hinzugefügt

SNS logo
  • Website Design