print logo

Polizist, Gefangener, Aktivist

 Clin d'œil (Burundi) Montag, 21. Februar 2011

Der ehemalige burundische Polizeibeamte Pierre Claver Mbonimpa verbrachte aufgrund falscher Anschuldigungen zwei Jahre im Gefängnis. Nach seiner Entlassung gründete er den Burundischen Verein für den Schutz der Menschenrechte und inhaftierter Personen und setzt sich jetzt für die Rechte der Gefangenen in Burundis massiv überfüllten Gefängnissen ein. Er sprach darüber mit der burundischen Straßenzeitung Clin d’oeil. (991 Wörter) - Von Niyongabo Jean Baptiste

CLin d'oeil_ Pierre Claver Mbonimpa

Photo courtesy of Clin d'Oeil

Das ist eine Zusammenfassung des ursprünglichen Artikels.  Hätten Sie gerne den kompletten Text übersetzt,  schicken Sie uns bitte eine E-Mail. (sns@street-papers.org)

SNS logo
  • Website Design