print logo

Der Kampf gegen die Krankheit

 Megaphone (Canada) Montag, 28. Februar 2011

Von seinem Büro aus, das tief im Labyrinth der Korridore des St. Paul’s Hospital in Vancouver versteckt liegt, führt Dr. Julio Montaner eine globale Revolution an, die die Ausbreitung von HIV/AIDS stoppen soll. Bereits seit vier Jahrzehnten ist der in Argentinien geborene Doktor Vorreiter bei der Entwicklung neuer Behandlungsmethoden für Infizierte. Außerdem kämpft er dafür, andere aufzuklären, bevor sie dasselbe Schicksal ereilt. (2457 Wörter) - Von Sean Condon

Megaphone_ Fighting the disease

Photo: John Donne

Das ist eine Zusammenfassung des ursprünglichen Artikels.  Hätten Sie gerne den kompletten Text übersetzt,  schicken Sie uns bitte eine E-Mail. (sns@street-papers.org)

 andere Fremdsprachen-Versionen

SNS logo
  • Website Design