print logo
  • Username:
    Password:

Die Stadt als Hotel

 Hinz und Kunzt - Germany Montag, 28. April 2014

Millionen Gäste kommen jeden ­Sommer nach Hamburg. Und die Hamburger? Verreisen dann auch. Müssen sie aber nicht: Im Juli eröffnet ein Hotel nur für Hamburger, verteilt auf viele Wohnungen. Schon jetzt kann man einiges erleben: in wechselnden Hotel-Restaurants oder bei Abenden an der mobilen Hotelbar. (682 Wörter) - Von Beatrice Blank

Share

H&K_Die Stadt als Hotel1

Kommen, schauen – und bleiben, damit man sich kennenlernt. Künstler und Hotelier JAN HOLTMANN möchte mit seinen Projekten mehr bieten als das schnelle Event. Er beschäftigt sich seit Langem mit Kunst und Stadtentwicklung.Foto: Dmitrij Leltschuk

H&K_Die Stadt als Hotel2

Kein Hotel ohne Band: Bassist David Nesselhauf und Pianistin Eva Rubikon der BLu HöTEL BäND sorgen für den GROOVE. Zu Gast ist das Hotel heute im „Kamm In“ – Friseur und Kneipe.Foto: Dmitrij Leltschuk


Dieser Inhalt steht nur unseren Mitgliedern (Straßenzeitungen) zur Verfügung. Mitglieder loggen sich bitte oben ein, um den vollständigen Text zu sehen.

SNS logo
  • Website Design