print logo
  • Username:  
    Password:  

Eine Website für Whistleblower im Tierschutz

 IPS Montag, 24. Februar 2014

Eine Gruppe internationaler Organisationen, die gegen Verbrechen gegen den Tierschutz kämpfen, hat eine neue Website vorgestellt, die Whistleblowern helfen soll. WildLeaks ermöglicht es, sicher und anonym Informationen über Verbrechen wie Wilderei preiszugeben. Der illegale Handel mit Lebewesen und verbotenen Tierprodukten soll im Jahr etwa 17 Milliarden Dollar wert sein. Dazu gibt es Bedenken, dass er den Terrorismus finanziert. (584 Wörter) - Von Ramy Srour

Share

IPS_Website welcomes wildlife whistleblowers

Elephants in the Andaman and Nicobar Islands.  Photo: Malini Shankar/IPS

Dieser Inhalt steht nur unseren Mitgliedern (Straßenzeitungen) zur Verfügung. Mitglieder loggen sich bitte oben ein, um den vollständigen Text zu sehen.

 andere Fremdsprachen-Versionen

SNS logo
  • Website Design