print logo
  • Username:  
    Password:  

Verkäufer im Rampenlicht: Cyril Mylambiso, Big Issue Südafrika

 The Big Issue South Africa Montag, 4. Mai 2015

Als Cyril Mylambiso vor vier Jahren begann das Big Issue Südafrika in Kapstadt zu verkaufen, hatte er seinen Job verloren, sich von seiner Freundin getrennt, und fühlte sich wie ein Versager, weil er seine zwei Kinder nicht ernähren konnte. Auf seiner blauen Verkäuferweste schreibt Cyril, dass sein Hauptziel ist seine Familie zu ernähren, und heute ist er stolz, dass er einen Job so lange halten konnte. Er erklärt, wie das Big Issue Südafrika ihm hilft bessere Berufsmöglichkeiten zu finden und ihm das Selbstvertrauen gibt seine Beziehung mit seinen Kindern wiederaufzubauen. (434 Wörter) - Von Staff Writer

TBISA_Vendor Cyril Mylambiso 2

Cyril Mylambiso (39) sells The Big Issue South Africa in Cape Town so he can support his two young children. Credit: The Big Issue South Africa

TBISA_Vendor Cyril Mylambiso 1

“Some people may think that selling the magazine is not a real job, but to me it is. I have been so happy,” says Cyril Mylambiso who sells The Big Issue South Africa in Cape Town.Credit: The Big Issue South Africa


Dieser Inhalt steht nur unseren Mitgliedern (Straßenzeitungen) zur Verfügung. Mitglieder loggen sich bitte oben ein, um den vollständigen Text zu sehen.

 andere Fremdsprachen-Versionen

kürzlich hinzugefügt

SNS logo
  • Website Design