print logo
  • Username:  
    Password:  

Indien: Indigene Frauen organisieren die Zukunft ihrer Gemeinschaften

 IPS Montag, 11. Mai 2015

Mit Stöcken bewaffnete Frauen aus dem Dorf Gunduribadi im ostindischen Bundesstaat Odisha patrouillieren die Wälder, um den Diebstahl von Holz zu verhindern. Nibasini Pradhan, die mit einer achtjährigen Schulausbildung die gebildetste Frau ihres Dorfes ist, hat ein GPS-Gerät erhalten, um der Gemeinde bei der Ermittlung der Grenzen ihres Traditionslandes zu helfen. (1711 Wörter) - Von Manipadma Jena

IPS_India women forest 1

Mit Stöcken bewaffnete Frauen aus dem Dorf Gunduribadi im ostindischen Bundesstaat Odisha patrouillieren die Wälder, um den Diebstahl von Holz zu verhindern.Credit: Manipadma Jena/IPS

IPS_India women forest 2

Frauen im indischen Bundesstaat Odisha nehmen einen Holzdieb fest.Credit: Manipadma Jena/IPS

IPS_India women forest 3

Nibasini Pradhan, die mit einer achtjährigen Schulausbildung die gebildetste Frau ihres Dorfes ist, hat ein GPS-Gerät erhalten, um der Gemeinde bei der Ermittlung der Grenzen ihres Traditionslandes zu helfen.Credit: Manipadma Jena/IPS


Dieser Inhalt steht nur unseren Mitgliedern (Straßenzeitungen) zur Verfügung. Mitglieder loggen sich bitte oben ein, um den vollständigen Text zu sehen.

 andere Fremdsprachen-Versionen

kürzlich hinzugefügt

SNS logo
  • Website Design