print logo
  • Username:  
    Password:  

Zufluchtsort Flüchtlingsheim

 Kupfermuckn - Austria Montag, 11. Mai 2015

Jährlich kommen Menschen nach Österreich, die vor Krieg und Verfolgung fliehen und auf ein besseres Leben hoffen. Der Weg dorthin ist oft weit und beginnt meist in einer Gemeinschaftsunterkunft wie der, im Flüchtlingsheim der Volkshilfe OÖ. Auch dem Kupfermuckn-Verkäufer Sarbajeet (32) wurde dort Obdach gewährt. (450 Wörter) - Von Daniela Warger

Kupfermuckn_Sabi-Refugee-Camp 2

Kupfermuckn-Verkäufer Sabi aus Indien.Credit: Daniela Warger/Kupfermuckn

Kupfermuckn_Sabi-Refugee-Camp 1

Kupfermuckn-Verkäufer Sabi aus Indien.Credit: Daniela Warger/Kupfermuckn

Kupfermuckn_Sabi-Refugee-Camp 3

Kupfermuckn-Verkäufer Sabi aus Indien.Credit: Daniela Warger/Kupfermuckn


Dieser Inhalt steht nur unseren Mitgliedern (Straßenzeitungen) zur Verfügung. Mitglieder loggen sich bitte oben ein, um den vollständigen Text zu sehen.

kürzlich hinzugefügt