print logo
  • Username:
    Password:

Hochpolitische Märchen - Die Fernseh-Inszenierung der „Unterschicht“

 Bodo - Germany Montag, 29. Februar 2016

Wenn tagsüber im Privatfernsehen die Sorgen und Nöte einer vermeintlichen „Unterschicht“ mit Handkamera und Laiendarstellern vorgeführt werden, ist das eine Wirklichkeit mit Drehbuch. Das Programm dahinter erklärt die Soziologin Britta Steinwachs im Interview. (1078 Wörter) - Von Bastian Pütter

bodo_Hochpolitische Märchen - Die Fernseh-Inszenierung der „Unterschicht“ 1

Britta Steinwachs (geb. 1987) ist Soziologin und lebt in Berlin. Ebenfalls in der edition assemblage erschien „Faul. Frech. Dreist. Die Diskriminierung von Erwerbslosigkeit durch BILD-Leser*innen.“Credit: Britta Steinwachs

bodo_Hochpolitische Märchen - Die Fernseh-Inszenierung der „Unterschicht“ 2

„Familien im Brennpunkt“.Photo courtesy of bodo


Dieser Inhalt steht nur unseren Mitgliedern (Straßenzeitungen) zur Verfügung. Mitglieder loggen sich bitte oben ein, um den vollständigen Text zu sehen. Mehr lesen – INSP.ngo/news

kürzlich hinzugefügt

SNS logo
  • Website Design