print logo
  • Username:
    Password:

Twilight Regisseurin Catherin Hardwicke spricht fuer Frauen in der Film Industrie

 Street Roots - USA Montag, 7. März 2016

Twilight Regisseurin Catherin Hardwicke ist besorgt ueber das Geschlaechtergefaelle in Hollywood. Und mit gutem Grund – nur 4% der Filme mit den hoechsten Einspielergebnissen von 2002 bis 2014 wurden von Frauen gemacht. Trotz des Erfolges der mulitmillionen Twilight Saga Franchise, hat Hardwicke nicht die Moeglichkeiten in der Film Industrie bekommen die sie erwartete. Sie spricht mit Street Roots daruber Frauen in der Film Industrie zu foerdern, und warum die Industrie hinterherhaengt wenn es um Geschlechtergleichheit geht. (2044 Wörter) - Von Sarah Hansell

Street Roots_Twilight director Catherine Hardwicke advocates for women in film

"Red Riding Hood" director Catherine Hardwicke poses at the film's premiere at the Mann's Chinese theatre in Hollywood, California March 7, 2019. Credit: REUTERS/Mario Anzuoni

Dieser Inhalt steht nur unseren Mitgliedern (Straßenzeitungen) zur Verfügung. Mitglieder loggen sich bitte oben ein, um den vollständigen Text zu sehen. Mehr lesen – INSP.ngo/news

 andere Fremdsprachen-Versionen

kürzlich hinzugefügt

SNS logo
  • Website Design