print logo
  • Username:  
    Password:  

Die Türkei und die Pressefreiheit

 IPS Montag, 21. März 2016

Die Übernahme der größten Zeitung der Türkei, Zaman, durch die Regierung wird als politisches Manöver der herrschenden AKP interpretiert, um eines der einflussreichsten Blätter des Landes zum Schweigen zu bringen. IPS berichtet. (994 Wörter) - Von Joris Leverink

IPS_Turkey’s Crackdown on the Press

Front page of the Zaman newspaper after it was taken over by the government, featuring a photo of president Erdogan. Credit: Joris Leverink/IPS

Dieser Inhalt steht nur unseren Mitgliedern (Straßenzeitungen) zur Verfügung. Mitglieder loggen sich bitte oben ein, um den vollständigen Text zu sehen. Mehr lesen – INSP.ngo/news

 andere Fremdsprachen-Versionen

kürzlich hinzugefügt

SNS logo
  • Website Design