print logo
  • Username:  
    Password:  

Ein Projekt in Kapstadt bringt Innenstadtbewohner in die Townships

 The Big Issue South Africa Montag, 23. Mai 2016

Ein neues Projekt bringt in Kapstadt die City und die Townships zusammen, und bricht so mit Stereotypen. Dabei werden Bewohner der Innenstadt in die Townships zum Essen eingeladen. Die Gründer von "Dine with Khayelitsha" glauben, dass durch ein gemeinsames Essen mit Familien in dem Township und Diskussionen über wichtige Punkte wie Bildung Vorurteilen begegnet werden kann. Claire van den Heever vom "Big Issue South Africa" ist nach Khayelitsha gefahren und hat sich das Projekt genauer angesehen. (1158 Wörter) - Von Claire van den Heever

BISA_Dining 5

Dinner at one of the houses involved in the project.Credit: Mpumelelo Sefalane

BISA_Dining 1

A mini street party after Match's Dine.Credit: Neo Baepi

BISA_Dining 2

A dinner takes place in Cape Town township.Credit:Neo Baepi

BISA_Dining 3

Arrival scene in a Cape Town township.Credit: Claire van den Heever

BISA_Dining 4

Children attend the arrival in a Cape Town township.Credit: Claire van den Heever

BISA_Dining 6

Learning Xhosa with Craig Makhosi Charnock.Credit: Mpumelelo Sefalane


Dieser Inhalt steht nur unseren Mitgliedern (Straßenzeitungen) zur Verfügung. Mitglieder loggen sich bitte oben ein, um den vollständigen Text zu sehen. Mehr lesen – INSP.ngo/news

kürzlich hinzugefügt

SNS logo
  • Website Design