print logo

Search results

Sanktionen treffen Kakaoproduzenten IPS 17/03/2019

Kakaobauern in Côte d'Ivoire werfen der internationalen Gemeinschaft vor, mit den Sanktionen gegen Präsident Laurent Gbagbo die Falschen zu treffen. Sie erbost nicht nur, dass sie ihre Ernten weit unter Preis verkaufen müssen, sondern dass die Bohnen tonnenweise in den Nachbarländern verschwinden.

Susan Boyle verzichtet für die „WEE BOX“-Kampagne auf Süßes Street News Service 14/03/2019

Stars aus Musik, Fernsehen, Sport und Geschäftswelt verzichten 40 Tage lang auf ihre liebsten Laster, um die WEE BOX, BIG Change („Kleine Box, große Veränderung“) Fasten-Kampagne zu unterstützen, die von der globalen Gesangssensation Susan Boyle in Glasgow, Schottland, ins Leben gerufen wurde.

Firmen entdecken neue Wege zur Förderung von NGOs The Big Issue South Africa 14/03/2019

Die Wirtschaftskrise hat die Art, wie Firmen auf der ganzen Welt ihr soziales Engagement angehen, verändert. Die Sparmaßnahmen der Firmen haben dazu geführt, dass NGOs jetzt härter um Unterstützung kämpfen müssen.

Die Großfamilie: Fluch oder Segen? Street News Service 14/03/2019

Im modernen Sambia geraten traditionelle afrikanische Familienstrukturen immer mehr unter Druck. Es ist heute nicht mehr so selbstverständlich wie früher, sich um entfernte Familienmitglieder zu kümmern.

Der Untergang von Sambias Eisenpferd Street News Service 14/03/2019

Sambias robustes Eagle-Fahrrad, einst ein Symbol des Nationalstolzes, wird jetzt in Indien hergestellt. Aber in Chipata gibt es immer noch genug andere Möglichkeiten, mit dieser umweltfreundlichen Transportmethode seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Vorhut der globalen Agrarproduktion – Doch bessere Strategien vonnöten IPS 11/03/2019

Brasilien könnte mit seinem florierenden Agrarsektor einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung des globalen Hungerproblems leisten. Laut der UN-Organisation FAO wird die Landwirtschaft des größten südamerikanischen Landes zwischen 2010 und 2019 voraussichtlich um 40 Prozent wachsen. Ein ehemaliger Minister wirft dem Staat jedoch das Fehlen einer geeigneten Entwicklungsstrategie vor.

BP Ölkatastrophe führt zu neuen Erkenntnissen über Luftverschmutzung Reuters 11/03/2019

Durch das BP Ölleck gelangten letztes Jahr 4 Millionen Barrel Rohöl in den Golf von Mexiko. Dies führte auch zu Luftverschmutzung. Die Erforschung dieser Verschmutzung lieferte Wissenschaftlern wichtige Hinweise darauf, wie diese Schadstoffe in die Atmosphäre gelangen.

Appell an unseren Gerechtigkeitssinn FREIeBÜRGER (Germany) 09/03/2019

Seit dem 25. Januar befinden sich 300 Migranten in Athen und Thessaloniki im Hungerstreik. Die Migranten leben und arbeiten bereits seit Jahren in Griechenland und fordern die Legalisierung ihres Aufenthaltsstatus.

„Meine“ jüdische Familie Eibisch-Zuckerl 09/03/2019

Ich habe weder einen jüdischen Stammbaum noch sonstige Verbindungen zu dieser Religion. Mein Interesse gilt allein der jüdischen Familie Riegler.

Grafitstaub über Santa Cruz – Proteste gegen ThyssenKrupp-Tochterunternehmen IPS 07/03/2019

Im brasilianischen Rio de Janeiro ist es zu einer Demonstration gegen die ThyssenKrupp-Tochter 'Companhia Siderúrgica do Atlântico' (TKCSA) gekommen. Dutzende Demonstranten warfen der Niederlassung des Essener Stahlkochers vor, mit seinem riesigen Hüttenwerk im Westen der Zuckerhutmetropole die Gesundheit der Menschen zu schädigen und die Lebensgrundlage der lokalen Fischer zu zerstören.

Planlos ins tödliche Chaos – Pilgerstätten sollen sicherer warden IPS 07/03/2019

In Indiens großen, häufig überfüllten Tempelanlagen kommen immer wieder hunderte Menschen beim Ausbruch einer Massenpanik ums Leben. Nun soll die staatliche Katastrophenschutzbehörde NDMA für die Sicherheit religiöser Stätten sorgen, an denen regelmäßig große Menschenmassen zusammenkommen.

Koranschüler zumeist Analphabeten – Regierung will Bildung modernisieren IPS 28/02/2019

Die pakistanische Regierung will den Unterricht an den Islamschulen modernisieren. Ein neues Programm soll sicherstellen, dass den Schülern auch grundlegende Kenntnisse in Fächern wie Mathematik, Englisch und Informatik vermittelt werden.

Grundeinkommen für alle – Regierung unter wachsendem Druck IPS 28/02/2019

In Namibia haben sich die Befürworter eines monatlichen Grundeinkommens (Basis Income Grant – BIG) zur landesweit größten Kampagne gegen Armut und soziale Ungleichheit zusammengeschlossen. Sie wollen die Regierung dazu bewegen, ein erfolgreiches Pilotprojekt auf das ganze Land auszudehnen, das sie seit mehreren Jahren mit privaten Mitteln in der Ortschaft Otjivero durchführen.

Schulfach Glück Megaphon (Austria) 28/02/2019

Seit 2010 lehren 48 steirische Schulen, wie man mit sich, anderen und der Welt glücklich wird. Das Fallbeispiel einer Volksschule aus ungewöhnlicher Perspektive.

Biebermania The Big Issue (UK) 28/02/2019

Mit gerade einmal 16 Jahren ist der kanadische Popsänger Justin Bieber nichts weniger als ein Phänomen. Wo immer er auftaucht bricht das Chaos aus, und wenn er auf Filmpremieren und Preisverleihungen erscheint, erinnern die Reaktionen an Beatlemania.

Das Leben nach der Zwangsversteigerung Street Roots (USA) 28/02/2019

Hunderttausenden von Hausbesitzern, die ihr Haus nach einer Zwangsversteigerung verloren haben und von den Institutionen, die ihnen diese und damit auch den amerikanischen Traum verkauft haben, beraubt und belogen fühlen – für sie alle gibt es Good Grief America. Der Name fasst die Frustration und Desillusionierung ehemaliger Hausbesitzer zusammen, die versuchen die Nachwirkungen der Hypothekenkrise zu überstehen.

Obdachlos und seelisch krank The Big Issue in the North (UK) 28/02/2019

Die meisten der Obdachlosen in Manchester haben psychische Probleme, aber durch das Leben auf der Straße ist es sehr schwer für sie, eine adäquate Behandlung zu bekommen. Helen Clifton trifft die Sozialarbeiter, die versuchen das zu ändern.

Sie zählen die Toten in Libyens Benghazi Krankenhaus Reuters 28/02/2019

Ein libysches Mädchen läuft hysterisch schreiend aus der Leichenhalle des Benghazi Hospitals. Bäche von Tränen laufen ihr über das Gesicht. Angestellte des Krankenhauses versuchen, sie zu beruhigen.

Mit der Wirtschaft in China wächst der Kampf um Arbeitskräfte Reuters 28/02/2019

Ein nasskalter Tag in einem Industrieviertel vor Shenzhen, dem Mittelpunkt von Chinas Exportmaschinerie: He Shuaixing schüttelt den Kopf, während er einem Personalvermittler zuhört.

Der Kampf gegen die Aids-Krankheit Megaphone (Canada) 28/02/2019

Mitten im Labyrinth der Konsultations- und Behandlungsräume im St. Paul’s- Krankenhaus in Vancouver bildet Dr. Julio Montaner die Speerspitze einer weltweiten Revolution: er kämpft gegen die weitere Ausbreitung von HIV/AIDS. Schon seit 40 Jahren spielt der in Argentinien geborene Mediziner eine bahnbrechende Rolle bei der Suche nach Behandlungsmöglichkeiten für die Infizierten, aber auch bei den Bemühungen um präventive Maßnahmen, die gefährdeten Menschen dieses Schicksal ersparen können.

Page: 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 

SNS logo
  • Website Design