print logo
  • Username:  
    Password:  

Search results RSS Feed

Hilfe für Frauen in den Flüchtlingslagern IPS 19/03/2019

In den haitianischen Flüchtlingscamps leben Frauen und Mädchen schutzlos unter Plastik- oder Stoffplanen. Häufig sind sie Belästigungen und Übergriffen ausgesetzt, manche werden vergewaltigt. Opfer sexueller Gewalt haben sich zu einer Hilfsorganisation zusammengeschlossen, um den Lagerinsassinnen zu helfen.

INSP bietet eine Alternative zu den „Homeless Hotspots“ INSP 19/03/2019

Während Technologie Spezialisten, Marken Experten und Journalisten „Homeless Hotspots“ die umstrittene Aktion einer globalen Werbeagentur debattieren, so beweist das neueste digitale Projekt des 'International Network of Streetpapers' (INSP), daß das Modell der Straßenzeitung voll Leben steckt.

Land der glücklichsten Frauen IPS 12/03/2019

Geld macht bekanntlich nicht glücklich, doch hat es den Brasilianerinnen geholfen, zu den glücklichsten und optimistischsten Frauen der Welt zu werden. Einem Bericht der unabhängigen Getulio-Vargas-Stiftung zufolge fühlen sich die brasilianischen Frauen sogar noch wohler als ihre männlichen Landsleute.

Sauberes Trinkwasser für Bom Jesus IPS 12/03/2019

Der hell gestrichene Schiffscontainer wirkt in dem kleinen angolanischen Weiler irgendwie deplatziert. Und doch wollen ihn die Menschen in Bom Jesus nicht mehr missen. Denn er soll das Wunder vollbringen, schmutziges Fluss- in sauberes Trinkwasser zu verwandeln. Wie? Mit Hilfe von Solarzellen auf dem Dach der Anlage und einem Filtersystem im Inneren.

Zweitgrößtes Korallenriff in Gefahr – Maßnahmen gegen Klimawandel ineffektiv IPS 12/03/2019

Mit zunehmender Erderwärmung wächst der Druck auf die Korallenriffe. Wie wissenschaftliche Studien belegen, hat das Mesoamerikanische Riff, das zweitlängste Korallenriff der Welt, bereits irreversible Schäden erlitten. Alle Versuche, das biologisch und wirtschaftlich wichtige Ökosystem zu schützen, erwiesen sich bislang als unzureichend.

SoleRebels: Afrikas Antwort auf Nike INSP 12/03/2019

Der Schuhhersteller „SoleRebels“, der der „Fair Trade“-Bewegung angehört, wächst schnell zu Äthiopiens größter Exportmarke heran und freut sich über florierende Umsätze auf den europäischen und amerikanischen Märkten. Philipp Hedemann spricht mit der Frau hinter Afrikas Antwort auf Nike.

Musik für Schwarzenrechte – Vergessener Jazz-Trompeter Massey wiederentdeckt IPS 05/03/2019

In einem schummrigen Restaurant im New Yorker Viertel Harlem lauschen an einem ungewöhnlich warmen Februarabend rund 120 Gäste gebannt, wie ein altes musikalisches Juwel neu aufpoliert wird. Nach und nach legen die 15 Mitglieder der Big Band ihre Instrumente aus der Hand und singen gemeinsam mit dem Dirigenten Fred Ho "Hey God-damn-it". Ihre Stimmen hallen in dem Raum so stark wider, dass allen die Dringlichkeit des Songs bewusst wird. "Things have got to change."

Judo: Auslöser eines sozialen Wandels in Äthiopien? INSP 05/03/2019

Äthiopien ist berühmt für seine starken Läufer – aber bald schon könnte das Land auch als Heimat einer anderen Sport-Elite bekannt werden. Ein ehemaliger Judo-Champion hilft einigen Äthiopiern dabei, gegen die Armut und andere Probleme im wahrsten Sinne des Wortes zu kämpfen, indem er ihnen Judo beibringt, einen Sport, der Disziplin, Respekt, Selbstvertrauen und Stärke fördert.

INSPiriere die Welt (März 2012) INSP 05/03/2019

Jeden ersten Montag im Monat präsentieren wir Redakteuren eine Auswahl kurzer Artikel von der SNS-Website. Das Paket können Sie beispielsweise nutzen, um die internationalen Seiten Ihrer Straßenzeitung zu füllen. Klicken Sie einfach auf "Artikel downloaden" und "Bildergalerie downloaden", um das Material zu erhalten. Versionen in anderen Sprachen finden Sie unter dem Text.

Verkäufer im Rampenlicht: Erica Phillips (Kapstadt, Südafrika) The Big Issue South Africa 27/02/2019

Diesen Monat handelt unsere Rubrik „Verkäufer im Rampenlicht“ von Erica Phillips (66), die das Magazin „The Big Issue South Africa“ bereits seit sieben Jahren verkauft. Damals verlor sie ihr Augenlicht und daher auch ihren Bürojob. Durch ihre Arbeit als Verkäuferin des „Big Issue“ in Kapstadt hat Erica im Leben wieder Fuß gefasst und wird bald ihr eigenes Geschäft eröffnen.

Wirtschaft wächst – Doch Leben der mehrheit hat sich nicht verbessert IPS 27/02/2019

Nach Angaben der äthiopischen Regierung zahlt sich das seit sieben Jahren erzielte Wirtschaftswachstum allmählich für die Mehrheitsbevölkerung aus. Auch sei man auf dem besten Wege, zu den Staaten mittlerer Einkommen aufzusteigen. Kritischen Stimmen zufolge kann von einer Verbesserung der Lebensbedingungen für die meisten Äthiopier jedoch noch keine Rede sein.

Suu Kyi weckt Hoffnung auf Frieden in Myanmars Kachin-Bergen Reuters 27/02/2019

Fortschritt in Myanmar wird ohne Frieden in den unruhigen Gebieten des Landes unmöglich sein, sagte die Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi am Freitag während eines Besuchs in einer Region, in der seit Juni zwischen der Armee und Kachin-Rebellen immer wieder Kämpfe ausbrechen.

Menschenrechts - gruppen fordern Schließung von Auffanglagern IPS 27/02/2019

Die spanische Regierung will die Lebenssituation in den zwölf Auffanglagern für Migranten verbessern, nachdem der Tod zweier Insassen massive Kritik ausgelöst hat. Menschenrechtsorganisationen fordern die Schließung der Zentren.

Harry Potter-Autorin JK Rowling schreibt Buch für Erwachsene Reuters 27/02/2019

JK Rowling, deren Harry Potter-Bücher zu einem globalen Phänomen wurden, schreibt ihren ersten Roman für Erwachsene. Titel und Handlung bleiben aber ein streng gehütetes Geheimnis.

Mexikanischer Wissenschaftler patentieren Heroin Impfstoff Reuters 27/02/2019

Während Mexiko weiter gegen die unaufhörliche Drogengewalt kämpft, arbeitet eine Gruppe mexikanischer Wissenschaftler an einer Impfung, die die Abhängigkeit von Heroin, einem der berüchtigtsten Rauschmittel der Welt, reduzieren könnte.

Mit dem Magazin reifen – die Geschichte der verkäufer des „Big Issue South Africa“ The Big Issue South Africa 27/02/2019

Zur Feier seiner 400. Ausgabe sprach „The Big Issue South Africa“ – der jetzt bereits seit 15 Jahren erscheint – mit vier seiner langjährigen Zeitungsverkäufer über den Weg, den sie mit der Organisation gegangen sind, und wie sie ihnen „eine zweite Chance im Leben“ eröffnet hat.

Hohe Nahrungsmittelpreise lassen in Südafrika Millionen hungern The Big Issue South Africa 27/02/2019

Mehr als zehn Millionen Südafrikaner kämpfen jeden Tag gegen den Hunger. Der Großteil der Hungernden sind Frauen, Kinder und ältere Menschen. „Die Tatsache, dass einer von fünf Menschen nicht weiß, woher seine nächste Mahlzeit kommen soll, ist sehr beängstigend.“

Die Kriminalisierung Obdachloser schadet uns allen Street Roots - USA 27/02/2019

Das „Western Regional Advocacy Project“ (WRAP) und die „USA-Canada Alliance of Inhabitants“ (USACAI) fordern ihre Mitglieder und Unterstützer in den gesamten Vereinigten Staaten und in Kanada auf, sich ihnen am 1. April bei ihrem binationalen Tag gegen die fortschreitende Kriminalisierung armer und obdachloser Menschen in Nordamerika anzuschließen.

Innenansicht: Die dunkle Seite von Deutschlands Jobwunder Reuters 20/02/2019

Anja hat während der letzten sechs Jahre für zwei Euro in der Stunde Böden gewischt und Geschirr gespült. Wenn sie die Schlagzeilen in den Zeitungen liest, die Deutschlands „Jobwunder“ loben, empfindet sie nur Befremden.

Die Welt ist ein glücklicherer Ort als 2007 Reuters 20/02/2019

Laut einer international ausgeführten Umfrage ist die Welt trotz wirtschaftlicher Probleme, Kriege, Konflikte und Naturkatastrophen heute ein glücklicherer Ort als vor vier Jahren.

Page: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 

SNS logo
  • Website Design